Start in die Rennsaison 2020

Den weitesten Weg nahmen Marisa und Andreas auf sich. Beim Spartan Race auf Mallorca gingen beide am Samstag auf die Super Distanz (Open Heat) und am Sonntag in ihrer jeweiligen Altersklassenwertung auf die Sprint Strecke. Marisa sicherte sich dabei den zweiten Platz. Chapeau!

Kühlere Temperaturen, aber immerhin genauso viel Sonne wie auf Mallorca erwarteten unsere Mitglieder in Fürstenau bei der Strong Viking Mud Edition. Als erstes ging Alex in der OCR Series auf die matschig-nasse Strecke mit einigen neuen herausfordernden und überraschenden Hindernissen. Es folgte ihm Markus auf der Marathondistanz mit dem Ziel sich die begehrte Iron Viking Medaille zu sichern. Sebastian und Annika machten auf der Beast Distanz ihren ersten Formtest der Saison.

Am Sonntag dann hatten wir Heimspiel beim alljährlichen Spiridon Halbmarathon. Gleich sieben unserer Läufer waren auf der schnellen Strecke durch Frankfurt unterwegs.

Allen Finishern herzlichen Glückwunsch!