Technik-Training

Beim Technik-Training bauen wir alle unsere verfügbaren Hindernisse auf und verteilen unsere Gewichte und Stationen auf dem Sportgelände am Rebstockpark. Unsere Trainer sind vor Ort und geben Tipps, wie die Hindernisse am schnellsten und kraftsparendsten zu bewältigen sind.

Wir stellen es den Sportlern frei, ob sie am liebsten Sprinten, Hangeln, Schleppen oder das persönliche Angsthindernis trainieren wollen. Ihr könnt euch hier wie bei einem Hindernislauf über eine lange Zeit über einen vorgegebenen Parcours verausgaben und eure Technik und Ausdauer an Hindernissen üben.

Das Techniktraining findet von Frühjahr bis Herbst einmal im Monat statt, in der Regel am ersten Freitag oder Samstag des Monats.

Dieses Training ist speziell für das Überwinden von und Ausdauer an Hindernissen ausgelegt und essentiell für die Teilnahme an Hindernisläufen. Alle Leistungsklassen können teilnehmen, da das Vorgehen selbst bestimmt wird.